Kosten für gutachterliche Beratung

Die Kosten für beauftragte Gutachten werden in der Regel nach Stundenaufwand
(80,00 Euro/netto pro Stunde) berechnet zuzüglich anfallender Nebenkosten wie

  • Fahrkosten
  • Schriftguterstellung
  • Porto

In den allermeisten Fällen reicht eine Erstbesichtigung durch einen Bausachverständigen aus, um Ihnen genaue Informationen über den Ist-Zusand der Immobilie zu vermitteln.

Hierfür haben wir für Sie zwei Beispiele aufgeführt:

Hausgrundfläche ca. 6,00 m x 10,00 m

  • An- und Abfahrt,
  • Untersuchung der Bausubstanz auf Feuchte und Schimmbelbefall,
  • Ursachenermittlung,
  • Sanierungsvorschlag,
  • Mündliche Beurteilung (schriftlich = optional)

Die Kosten hierfür betragen 380,00 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer.

Hausgrundfläche ca. 6,00 m x 10,00 m

  • An- und Abfahrt,
  • Untersuchung der Bausubstanz auf Feucht und Schimmelbefall,
  • Aussagekräftige Feuchtemessungen,
  • Schriftliche Stellungnahme,
  • Ausarbeitung eines Sanierungsvorschlags bzw. -konzepts,
  • Marktgerechte Kostenermittlung (Kostenvoranschlag und Leistungsverzeichnis)

Die Kosten hierfür betragen 790,00 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer.